Nachrichtenarchiv


Rundbrief78 TitelbildDer neue Rundbrief 78 ist erschienen. Einige Highlights der aktuellen Ausgabe:

  • Vormarkenzeit: Der Vertrag des Kurfürstentums Bayern mit Thurn & Taxis von 1784 mit Gebührentabellen
  • Marken- und Stempelforschung: 3 Kreuzer blau: Wo die traditionelle Fünf-Platten-Einteilung versagt
  • Postgeschichte: Feldpostpäckchen an bayerische Angehörige deutscher Expeditionskorps ab 1900
  • Postgeschichte: Amtliche Verkäufe bayerischer Dienstmarken am Beispiel des Forstamts Unkenthal

Das komplette Inhaltsverzeichnis finden Sie in der Rubrik "Rundbriefe aktuell". Alle Mitglieder erhalten den Rundbrief in den kommenden Tagen automatisch per Post zugestellt. Der Bezug für Nichtmitglieder erfolgt über unseren ersten Vorsitzenden. Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Literaturangebot.

Mit neuesten Einträgen steht das aktualisierte Stempelhandbuch von Hr. Holzmayr auf unserer Internetseite bereit. Dank zahlreicher Rückmeldungen und akribischer Katalogisierung durch Hr. Holzmayr konnten wieder einige bislang undokumentierte Stempel ergänzt werden. Das Handbuch teilt sich in alphabetischen Abschnitten auf und kann unter "Handbücher" heruntergeladen werden.

Rundbrief77 TitelbildDer neue ArGe-Rundbrief ist erschienen. Einige Highlights der aktuellen Ausgabe:

  • Vormarkenzeit: Seltene Fingerhutstempel
  • Marken- und Stempelforschung: Frankaturen mit 3 Kreuzer blau in verschiedenen Farbtönen
  • Postgeschichte: Postverkehr Bayern-Polen vice versa von 1815 bis 1875
  • Social Philately: Krieg 1870/17 - eine Feldpostkarte in den Belagerungsgürtel um die Zitadelle von Bitche

Das komplette Inhaltsverzeichnis finden Sie in der Rubrik "Rundbriefe aktuell". Mitglieder erhalten den Rundbrief in den kommenden Tagen automatisch per Post zugestellt. Der Bezug für Nichtmitglieder erfolgt über unseren ersten Vorsitzenden. Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Literaturangebot.

AkzentHotelMurrerDas Jahrestreffen 2021 der Arbeitsgemeinschaft Bayern (klassisch) e.V. hat am Wochenende vom 17. bis 19. September im AKZENT-Hotel Murrer in Aiterhofen bei Straubing stattgefunden. Weitere Einzelheiten zu unserem Treffen finden Sie auf den Gelben Seiten in Rundbrief 77.

Unsere Mitglieder Dr. Wilfried Frieauff und Kilian Kleinhenz haben in intensiver Aufarbeitung der bisherigen Forschungsergebnisse, ergänzt mit zahlreichen neuen eigenen Erkenntnissen, das Thema "Die Platten der 3 Kreuzer blau (Bayern Nr.2)" umfassend dargestellt. Die Schrift 1 der ArGe ist vergriffen und kann über unser Literaturangebot nicht mehr bezogen werden!

Der neue Rundbrief 76 ist erschienen. Einige Highlights der aktuellen Ausgabe:

  • Markt und Meinung: Der Bleisulfidskandal - ein wahrhaft trauriges Kapitel
  • Marken- und Stempelforschung: 6 Kreuzer braun 4 I - ein Probedruck oder Druckausschuss?
  • Postgeschichte: Briefe aus Bayern nach dem Königreich Italien 1861 - 1875
  • Postgeschichte: 1866: eine Omnibusfahrt mit Folgen

Das komplette Inhaltsverzeichnis finden Sie in der Rubrik "Rundbriefe aktuell". Mitglieder erhalten den Rundbrief in den kommenden Tagen automatisch per Post zugestellt. Der Bezug für Nichtmitglieder erfolgt über unseren ersten Vorsitzenden. Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Literaturangebot.

Die Jahresgabe 2019 befasst sich mit dem Thema "Die Verwendung der bayerischen Quadratausgaben in der Rheinpfalz". Unser Mitglied Wilfried Berger präsentiert auf über 130 Seiten die umfangreiche Heimatsammlung verknüpft mit vielen postgeschichtlichen Details. Das Werk kann über den 1. Vorsitzenden für 25€ incl. Versand bezogen werden.